Kontakt

Ing.-Büro Weis
Technical Innovation

Remigiusstraße 4
D-56653 Wassenach

Anfahrt

So finden Sie zu uns >>

 

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag

8:00 - 17:00 Uhr

 

Telefon: 0 26 36 / 80 09 - 21
Telefax: 0 26 36 / 80 09 - 29

E-Mail: mail@weis-gruppe.eu

 

Newsletter

NewsletterBestellen Sie hier unseren Newsletter!

Jetzt anmelden >>

 

Downloads

Downloads

HED-Katalog, Datenblätter, Zertifikate, Formulare...

Zu den Downloads >>

 

NEU! HED-Glüh- & Kerzenlampen

.

Die Wirkung von Licht auf unser Befinden

Die Wirkung von Licht auf den Menschen geriet mit der Entwicklung der Pharmaindustrie in Vergessenheit. Doch seit mehreren Jahren kehrt die therapeutische Behandlung mit Licht zurück. Meist ist nur bekannt, dass die Sonne zur Produktion bzw. Umwandlung von Vitamin D im Organismus verantwortlich ist.

In den siebziger Jahren bemerkte die Wissenschaft in Amerika, dass viele Menschen sich nach ihrer Pensionierung psychisch besser fühlten, wenn sie in die südlichen Bundesstaaten zogen. Sie fanden heraus, dass die Ursache die saisonal bedingte Depression (SAD – engl. Seasonal Affective Disorder) war. Die Beschwerden treten anfänglich im Spätherbst auf, wenn die Tage und damit die Zeit der Sonnenstrahlen immer kürzer werden.Lichtwirkung

Aber nicht nur die saisonal bedingte Depression im Spätherbst kann unser Wohlbefinden beeinträchtigen.

Die deutschen Bundesbürger verbringen rund 90% ihrer Zeit in geschlossenen Räumen und das auch im Sommer. Fehlendes Sonnenlicht und falsches Kunstlicht, machen auf Dauer krank und depressiv.

Licht ist nicht gleich Licht!

Die Lampenindustrie setzt zunehmend auf das “neutrale Weiß”. Gewöhnliche Leuchtstoffröhren oder die sogenannten Energiesparlampen werden zusammengemischt aus Türkis, Orange und Gelbgrün. Der bunte Lichtcocktail ergibt eine weiße Lichtquelle. Dieses Farbgemisch erzeugt schlechte Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz und führt zu den allgemeinen Beschwerden wie Augenbrennen, Augenschmerzen, Augendruck, Lidzittern, Ermüdung der Augen, verschlechtertes Sehvermögen, Brillenzwang, Kopfdruck, Kopfschmerzen und allgemeine Ermüdung.

Verbessern Sie Ihre Lichtqualität!

Unsere HED-Leuchtmittel bilden - wie das Sonnenlicht - das gesamte Lichtspektrum nach und wirken den negativen Auswirkungen von “neutralem Weiß” entgegen.Lichtqualität Steigung der Motivation, des Wohlbefindens sowie eine höhere Konzentrationsfähigkeit am Arbeitsplatz, um nur einige auf den Menschen positv auswirkende Eigenschaften zu nennen, ergeben sich aus der Nutzung der HED-Technik.

 

 



PDF Druckversion dieser Seite

Follow
Fanseite


 

© Ing.-Büro Weis | Startseite

Ing.-Büro Weis - Remigiusstraße 4 - 56653 Wassenach

Telefon: +49 (0) 26 36 / 80 09 - 21 - Telefax: +49 (0) 26 36 / 80 09 - 29

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.weis-gruppe.eu!